• Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Veranstaltungen / Termine

Gesamt: 11 Treffer

Szenische Führung: "Aber Adolph, die Gäste...!"

Sa. 23 Feb. 2019
14:30 Uhr - 16:00

Adolph und Friederike Wallbaum heißen Sie herzlich willkommen. Die Geschwister lebten im heutigen Museumsgebäude. Begleiten Sie die beiden auf einem spannenden Rundgang durch ihr Haus und durch Hamelns Vergangenheit.

Anmeldungen unter 05151 - 202 1215

Kosten: 10,00 € p.P; inkl. Museumseintritt

Workshop: Mittelalterlicher Kräutersonntag

So. 24 Feb. 2019
11:00 Uhr - 16:00

Mit kleiner Kräuterkunde, Kräuterimbiss und ersten Versuchen der Herstellung von Kräutersalben. Inspiriert von der Sonderpräsentation "Inspiration Mittelalter. Zeit des Medicus" steht dieser Sonntag ganz im Zeichen mittelalterlicher Heilkunst.

Kosten: Erwachsene 15 €, Kinder 4 €

Anmeldung unter 05151/202-1219

Spezialführung: Schatten der Vergangenheit

Sa. 02 Mär. 2019
18:00 Uhr

Von Ratten, Siechen, Zauberinnen und Kindsmörderinnen – anlässlich der Mystica Hamelon nehmen wir Sie in dieser Führung mit auf eine Reise durch die düsteren Kapitel der Hamelner Stadtgeschichte.

Kosten: Museumseintritt

Öffentliche Führung spezial: Hameln im Mittelalter

So. 03 Mär. 2019
14:00 Uhr - 15:00

Wie lebte es sich im mittelalterlichen Hameln? Stimmt es, dass es hier ein Kloster gab? Und was ist eigentlich ein Missale? Anlässlich der Mystica Hamelon dreht sich in dieser öffentlichen Führung alles um das Mittelalter in Hameln.

Kosten: € 2,50 zzgl. Museumseintritt.

Vortrag: "Hafen, Wehr und Weserschleusen"

Do. 07 Mär. 2019
16:00 Uhr

Im Rahmen der Vorträge des Historischen Arbeitskreises sprechen Joachim Schween und Jan Kruse über "Hafen, Wehr und Weserschleusen - Hameln und der Fluss im Wandel der Zeit".

Der Eintritt ist kostenlos.

Öffentliche Führung: Die 70er in Hameln

Sa. 16 Mär. 2019
14:00 Uhr - 15:00

Mit der Altstadtsanierung und der "Schlacht" um Grohnde sorgte Hameln in den 70er Jahren für überregionale Schlagzeilen. Aber auch die kleinen Dinge des Alltags stehen im Fokus dieser Führung durch die Sonderausstellung.

Kosten: 2,50 € zzgl. Museumseintritt

Rundgang: Auf den Spuren der Stadtplanung

Di. 19 Mär. 2019
17:00 Uhr

Gehen Sie mit Wolfgang Kaiser auf Entdeckungstour durch die Hamelner Altstadt und lernen Sie Bereiche kennen, die Sie so noch nie gesehen haben!Erfahren Sie aus dem Munde eines Stadtplaners, warum das so und nicht anders gekommen ist.

Treffpunkt: vor der HMT; Teilnahme frei

VHS-Lesereihe: Das wilde Kind von Hameln

Mi. 27 Mär. 2019
18:00 Uhr

Im Rahmen der VHS-Lesereihe "Starke Frauen - Schriftstellerinnen aus Hameln und Umgebung" liest Bettina Szrama aus "Das wilde Kind von Hameln". Das Auftauchen eines verwilderten Knaben bei Hameln sorgte für Spekulationen und Mutmaßungen am kurfürstlichen Hof von Hannover. Bettina Szrama wird das Geheimnis vielleicht lüften, auf jeden Fall Lust auf mehr machen.

Abendkasse: 8 € / Mitglieder Museumsverein: 6 €

Anmeldung möglich über VHS bei Frau Ahrens: 05151-948215 oder ahrens@vhs-hameln-pyrmont.de

Szenische Führung: "Aber Adolph, die Gäste..."

Sa. 30 Mär. 2019
14:30 Uhr - 16:00

Adolph und Friederike Wallbaum heißen Sie herzlich willkommen. Die Geschwister lebten im heutigen Museumsgebäude. Begleiten Sie die beiden auf einem spannenden Rundgang durch ihr Haus und durch Hamelns Vergangenheit.

Anmeldungen unter 05151 - 202 1215

Kosten: 10,00 € p.P; inkl. Museumseintritt

Vortrag: Schlacht um Grohnde

Di. 02 Apr. 2019
17:00 Uhr

Im Rahmen des Begleitprogrammes zur Sonderausstellung "Die 70er in Hameln" berichtet Bernhard Gelderblom über die Proteste gegen den Bau des Atomkraftwerks in Grohnde. Diese begannen 1973 und fanden in der von der Presse so genannten "Schlacht um Grohnde" am 19. März 1977 ihren Höhepunkt. Mit zahlreichen Bildern und Erlebnisberichten von Betroffenen schildert der Hamelner Historiker diese Zeit des Widerstands.

Gesamt: 11 Treffer
©2013 Museum Hameln, erstellt mit dem dev4u-CMS von a.b.media